Mitgliedschaft


Einkaufen

Zuhause wie in einem Onlineshop bestellen und im Geschäftslokal in der Königstetter Straße 94 mittels Schlüsselsafe jederzeit seine Lebensmittel abholen.

Das Einkaufen ist nur für Mitglieder möglich und funktioniert so:
  1. Einkaufsguthaben überweisen
  2. Bestellen in der Foodsoft
  3. Waren abholen
Die bestellten Waren werden selbstständig abgewogen, auf der Bestellliste abgehakt und die Ausgabe auf einem Kontoblatt notiert. Zusätzlich zu den Einkäufen, müssen auch unsere laufenden Kosten wie Miete, Strom, Heizung, Kontoführungsgebühren gedeckt werden. Daher überweisen die Mitglieder einen monatlichen Mitgliedsbeitrag.


Mitarbeiten

In regelmäßigen Plenen treffen wir gemeinsam wichtige Entscheidungen und tauschen uns über Ideen aus. Die Anwesenheit bei zwei Plenen im Jahr ist verpflichtend.

Unsere Foodcoop besteht nur, wenn alle mitarbeiten. Deshalb muss jeder Mitgliedshaushalt mindestens einem Arbeitskreis angehören und dort aktiv mitmachen. Folgende Arbeit passiert in den Arbeitskreisen:
  • Kontakt zu den Lieferant_innen, Abwicklung der Bestellungen, Aktualisierung der Artikel und Preise in der Bestellsoftware
  • Organisation der Ladendienste, Kontrolle der Lieferungen
  • Koordination von Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Überweisen von Rechnungen, Überprüfung des Zahlungsverkehrs auf dem Vereinskonto, Überprüfung der Kontoblätter
  • Betreuung der Foodsoft, Erstellung und Betreuung der Webseite
  • Ansprechstelle für Interessent_innen und neue Mitglieder, Betreuung der Emailadresse, Aktualisierung der Mitgliederliste
Auch unser Ladenlokal muss in Schuss gehalten werden. Zur Mitarbeit zählt daher auch, dass jeder Mitgliedshaushalt pro Jahr mindestens zwei Ladendienste übernimmt.